Skip to main content

OBSESSION

Selektiertes
Kalbinnen-
Fleisch der
Premium-Klasse.

GEBOREN / GEMÄSTET /
GESCHLACHTET /
VERARBEITET IN ÖSTERREICH

LANGSAM
GEREIFT.

MIT NATÜRLICHEM FUTTER

SALON BEEF

––––––––––––    Anders als Stiere, die vor der Schlachtung für einige Wochen intensiv gemästet werden, haben die Kalbinnen genug Zeit, um langsam und vor allem konstant an Gewicht zuzulegen. Die Tiere ernähren sich ihr Leben lang vorwiegend von Gras, Heu und Wiesengras-Silage, denn schließlich soll sich der Geschmack der Region im Fleisch wiederfinden.

 

––––––––––––    Neben der natürlichen Fütterung spielt auch die Genetik für die hohe Fleischqualität eine wesentliche Rolle. Kalbinnen wachsen gemächlicher als ihre männlichen Artgenossen, die Muskeln sind daher feinfasriger und das intramuskuläre Fett baut sich langsamer auf. Außerdem werden die Tiere bis zu 30 Monate alt, dadurch entwickelt unser Salon Beef einen intensiveren Rindfleischgeschmack als Stierfleisch.

 


Natürliches
Futter
bringt den
Geschmack
der
Region.

ZARTER

––––––––––––   Schon der erste Blick auf das Fleisch der Kalbin lässt
jedem Fleischliebhaber das Wasser im Munde zusammenlaufen. Seine kräftige, dunkelrote Farbe, seine gleichmäßige Marmorierung und die Feinfasrigkeit des Fleisches sind ein untrüglicher HInweis auf die besondere Qualität unseres Salon Beefs: aromatisch, zart und saftig.

 

21 TAGE GEREIFT

––––––––––––   Auch nach der Schlachtung bekommt unser Fleisch genügend Zeit, um zu reifen und seinen unübertroffenen Geschmack zu entwickeln. Denn die Reifezeit ist ebenfalls ein wesentliches Kriterium für die Rindfleischqualität. Alle Salon Beef Teilstücke reifen volle 21 Tage, das intensiviert den Geschmack und macht das Fleisch mürber. Diese Eigenschaften machen Salon Beef zum perfekten Produkt fürs Kurzbraten..

PREMIUM
KALBINNEN.

AUS DER NATUR

SALON BEEF


Wir arbeiten
nur mit Bauern
zusammen, die
die Tiere nach
unseren Vorgaben
züchten.

––––––––––––   Wer in Österreich und Deutschland von Rindfleisch spricht, meint damit meist den Stier. Jedoch ist das Fleisch vom weiblichen Jungrind von deutlich höherer Qualität. Besonders Bauern im Innviertel haben dies erkannt und sich auf die Zucht von Kalbinnen, in Deutschland Färsen genannt, spezialisiert. Die fruchtbare Hügellandschaft im Westen Oberösterreichs mit ihren saftigen Weideflächen ist perfekt geeignet für die Rindfleischzucht, daher kommt der Großteil unserer Salon Beef Kalbinnen aus dem Innviertel. Alle Tiere werden in Österreich geboren, gemästet, geschlachtet und verarbeitet.

 

KLEIN STRUKTURIERT

––––––––––––   Viele Bauern, die Kalbinnen züchten, waren früher in der Milchwirtschaft tätig und betreiben die Landwirtschaft nur noch nebenberuflich. Sie nutzen die bestehenden Stallungen und betriebseigenen Grünflächen, vermarkten pro Jahr aber gerade einmal zwischen 10 und 40 Tiere. Und auch die größeren Bauernhöfe lassen es bei der Aufzucht von Kalbinnen im Vergleich zur industriellen Mast sehr gemächlich angehen. So werden die gutmütigen weiblichen Jungrinder häufig auf die Weide getrieben, was zum Wohlbefinden der Tiere beiträgt. Für das Salon Beef arbeiten wir nur mit ausgewählten Bauern zusammen, die die Tiere nach unseren Vorgaben züchten.

 

SALON BEEF FILET

ohne Kette
4x AT, mind. 21 Tage vorgereift
1,8 - 2,8 kg
KRÖSWANGfrisch
Art.-Nr. 21500
Bestellen bei KRÖSWANG

SALON BEEF

SALON BEEF BEIRIED / ROASTBEEF

ohne Kette
4x AT, mind. 21 Tage vorgereift
4 - 6 kg
KRÖSWANGfrisch
Art.-Nr. 21501
Bestellen bei KRÖSWANG

SALON BEEF ROSTBRATEN / RIB EYE

ohne Kette
4x AT, mind. 21 Tage vorgereift
2,8 - 4,3 kg
KRÖSWANGfrisch
Art.-Nr. 21502
Bestellen bei KRÖSWANG​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

SALON BEEF TAFELSPITZ

kurz geschnitten
4x AT, mind. 21 Tage vorgereift
1,4 - 2,4 kg
KRÖSWANGfrisch
Art.-Nr. 21505
Bestellen bei KRÖSWANG​​​​​​​

SALON BEEF STEAKHÜFTE

sauber zugeputzt
4x AT, mind. 21 Tage vorgereift
2,3 - 3,6 kg
KRÖSWANGfrisch
Art.-Nr. 21511
Bestellen bei KRÖSWANG​​​​​​​

SALON BEEF TOMAHAWK STEAK

sauber zugeputzt
4x AT, mind. 21 Tage vorgereift
500 - 800 g, 5 Stück / Karton
tiefgekühlt
Art.-Nr. 9692
Bestellen bei KRÖSWANG​​​​​​​

 

 

ROSA
BEIRIED
MIT OFEN-
GEMÜSE
UND EIN-
GELEGTEN
SENF-
KÖRNERN

SALON BEEF

–––––––––  Am besten am Vortag die Senfkörner in leicht gesalzenem Wasser blanchieren und mit den restlichen Zutaten einmal aufkochen, dann auskühlen lassen. Den Backofen auf 80 °C vorheizen. Währenddessen die Beiried salzen, pfeffern und von allen Seiten scharf anbraten. Danach die Fettseite mit Senf bestreichen und auf einem Gitterrost mit Bratenthermometer in den Backofen schieben. Die Kerntemperatur sollte zwischen 55 und 60 °C liegen, die Gardauer beträgt ca. 1 Stunde. Anschließend 5 Minuten zugedeckt rasten lassen.

 

–––––––––  Erdfrüchte und Schalotten waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Erdfrüchte in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen und mit den Schalotten und den restlichen Zutaten vermengen. Im 190 °C heißen Ofen ca. 15 Minuten fertig braten.

 

für 2 Personen

Beiried:
500 g Beiried
1 EL Senf
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
1 EL Butter

Ofengemüse:
300 g Erdfrüchte wie
z. B. Karotten,
Pastinaken, gelbe
Rüben, Steckrüben, ...
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
Meersalz
1 EL brauner Zucker
1 EL Butter

Eingelegte Senfkörner:
30 g Senfkörner
100 ml weißer
Balsamico-Essig
1 TL Salz
1 TL Zucker

ROSA
RINDER-
FILET
MIT
BLATT-
SPINAT

–––––––––  Backofen auf 80 °C vorheizen. Rinderfilet salzen, pfeffern und in einer Pfanne mit Butterschmalz, Butter und Thymian von allen Seiten scharf anbraten. Mit Bratenthermometer auf ein Gitter im vorgeheizten Backofen geben und ca. 45 Minuten rosa garen. Die Kerntemperatur sollte zwischen 55 und 60 °C liegen. Aus dem Back- ofen nehmen, ca. 5 Minuten zugedeckt rasten lassen und zu zwei Portionen schneiden.

für 2 Personen

Rinderfilet:
500 g Rinderfilet
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
1 EL Butter
frischer Thymian

Blattspinat:
250 g Blatttspinat
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
Meersalz